Der FOOTOPIA Comic

Im idyllischen Steinau treibt ein Monster sein Unwesen. Die Bürger/innen sind verängstigt und wissen nicht mehr weiter. Das ist ein Fall für unsere Helden in Steinau: die FOOTOPIANER.

Echte Helden brauchen in unserer Story keinen Umhang. Was unseren Helden hilft, seht ihr auf dem kommenden Comicseiten. Aber auch ihr könnt unseren Helden helfen. Achtet auf unsere Hinweise und geht gemeinsam mit den FOOTOPIANERN auf die Suche nach dem Monster. Gewinnen könnt ihr dabei natürlich auch etwas. Seid aufmerksam und verfolgt unsere Posts auf Facebook und Instagram.

COMIC #1

Steinau an der Straße. Ein beschaulicher Ort, der durch seine Geschichte und die Menschen, die dort leben, etwas ganz Besonderes ist. Das dachte sich auch ein Monster, das die Steinauer/innen seit Kurzem den Atem raubt.

COMIC #2

Die Footopianer sind dem Monster auf der Spur. Mit den richtigen Einlagen und einer Analyse der Fußspuren ist Steinau bald wieder sicher.

COMIC #3

Um Steinau wieder sicher zu machen erhalten die Footopianer von Frank Börner und Koni Merz spezielle Hilsmittel und Ausrüstungen. Ob Ihnen diese helfen?

COMIC #4

Weitere Verstärkung im Team, Spurensuche auf dem Katharinenmarkt und die große Gewinnspielfrage. – Kannst Du heiße Hinweise liefern?

Die FOOTOPIANER

Anastasia

Die SchuhFEEtischistin aus Steinau bekämpft nicht nur Fußfehlstellungen, sondern in unserem Comic auch das Monster, das in Steinau wütet. Ihre Superkräfte: präzises Auge und schneller Schritt. Ihre Direktheit und das enorme Fachwissen machen sie zu der Anführerin der FOOTOPIANER.

Tetsuya

Jeder Comic braucht einen Helden, der die Analysen unternimmt und das Team im Backoffice unterstützt. Tetsuya ist mit seiner Erfahrung in Nahkämpfen und seiner Fähigkeit, Zusammenhänge blitzschnell zu erkennen, ein nicht ersetzbarer Teil des Heldentrios.

Sophia

Supergirl vom selben Heimatplaneten wie Superwoman Anastasia. Man darf gespannt sein, welche Heldentaten entstehen, wenn Mutter und Tochter ihre Superkräfte gemeinsam entfalten. Sophia steht noch am Anfang ihrer Heldenreise. Steinau, mach dich gefasst auf Großes!

Kai-Dana

Es weht wieder frischer Wind in Steinau, denn es ist eine neue Footopianerin gelandet. Kai-Dana ist klug, erfinderisch und (handwerklich) einfach eine Granate. Neue Superkräfte sind genau das Richtige auf der Suche nach einem Ungetüm, nicht wahr? Möge die Macht mit ihr sein!

Vincent

Praktikanten können keine Helden sein? Sehen wir anders. Vincent unterstützt Ana mit seinem Fachgeschick, seiner Spürnase und seiner Schnelligkeit. Ihr denkt vielleicht an Bonnie und Clyde, wir denken da eher an Superman und Superwoman. Denn welcher Held kann schon alleine eine ganze Stadt retten?